Golfen auf Südtirols Golfplätzen
Südtirol bietet abwechslungsreiche Landschaften, da ist es nicht verwunderlich, dass hier auch die Golfplätze ungewöhnlicher ausfallen:

Golfplatz Passeier - St. Leonhard i. P., Meran
Der 18-Loch Golfplatz Passeier hat von Februar bis Dezember Saison und fordert den ambitionierten Golfer unter anderem mit Wasserhindernissen heraus. Par liegt bei 71 und altitude bei 500m, daneben bietet der Golfplatz Passeier Putting Green, Driving Range und Bunker.

Golfplatz, Lana - Meraner Land
Der Golfplatz in Lana liegt inmitten von Rebstöcken und Apfelbäumen und ist fast das ganze Jahr von Februar bis Dezember bespielbar. Zu den Eigenschaften des 9-Loch Golfplatz Lana gehören Par 70, altitude 300m, Bunker, Putting Green, Driving Range und Pitching-Chiping-Green.

Golfplatz, Corvara - Alta Badia, Ladinien
Der 9-Loch Golfplatz Corvara liegt landschaftlich wunderschön in den Dolomiten und gehört zu den höchstgelegenen Golfplätzen in Europa. Saison ist von Mai bis Oktober. Die weiteren Merkmale des Golfplatz Corvara sind Par 72, altitude 1700m, Putting Green und Driving Range.

Golfplatz Petersberg bei Deutschnofen
Von April bis November lädt der Golfplatz Petersberg in der Nähe von Deutschnofen zu einem gepflegten Golfspiel mit Panoramaaussicht ein. Der 18-Loch Golfplatz liegt auf einem reizvollen Hochplateau und bietet neben Par 71 und altitude 1200m, noch Pitching Green, 2 Putting Greens, Driving Range und Bunker.

Golfplatz Karersee - Welschnofen
9 Holes, Par 70 und altitude 1600m in herrlicher Lage mit Sicht auf Latemar und Rosengarten. - Das sind die Vorzüge des Golfplatz Karersee in der Nähe von Welschnofen. Von Mai bis Oktober hat dieser 9-Loch Golfplatz mit Putting Green und Driving Range Saison. Zu den Highlights des Golfplatz Karersee gehört der alljährlich veranstaltete Wettbewerb Alpine-Ironman: Dieses Turnier geht über 54 Loch und einen Zeitraum von circa 12 Stunden.
Golfplatz Pustertal
Der Golfplatz Pustertal in der Nähe von Bruneck ist ein reizvoller 9-Loch Open Country Course mit Anspruch. In der Saison von April bis November bietet der Golfplatz Pustertal 9 Holes mit Par 68 und 3 Holes mit Par 11, altitude liegt bei 1000m. Zu den weiteren Merkmalen des Golfplatzes gehören Driving Range, Bunker und Putting-Pitching-Green. Außerdem gibt es hier die Golfschool PGA Professionals.

Golfplatz Kastelruth - Seiseralm, Gröden
Der 18-Loch Golfplatz Kastelruth ist erst im Jahr 2007 eröffnet worden und verlangt ein hohes sportliches und technisches Niveau vom Golfspieler. Die Saison geht von März bis Oktober. Die Merkmale und Einrichtungen des Golfplatz Kastelruth sind Par 70, altitude 850m, Bunker, Putting-Pitching-Green und Driving Range. Auch der Golfplatz Kastelruth bietet die Golfschool PGA Professionals.
 



Copyright 2008 reiseführer-südtirol.de